Artikel mit dem Tag "sexueller Missbrauch"



Papa liebte meinen Penis · 30.01.2019
Das Mädchen und ich haben uns im Garten über das „Kinder machen“ unterhalten und wie die Kinder aus dem Bauch rauskommen. Durch die mitgehörten Gespräche unserer Väter
Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Hier ein Beispiel, das mich wieder hinfallen ließ. Eines Abends fragte er mich, ob er mir im Vertrauen etwas erzählen dürfe und mit mir danach darüber

Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Ich war 13 Jahre alt geworden, da kam an einem Abend, ich lag im Bett, mein Vater zu mir. Er setzte sich auf die Bettkante und meinte, dass ich in der Badewanne mich nicht mehr befriedigen
Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Bei einem Kinobesuche mit meiner Freundin begegneten wir meinem Gesellen, der gleich meine Freundin ansprach und fragte, ob wir schon Petting oder mehr gemacht hätten.

Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Meine Ausbildung in einem Handwerksbetrieb begann ich im Alter von 14 Jahren. Der Lehrherr, war sehr streng zu uns Lehrlingen. Auch als Teenager ging es mit dem
Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Unsere Betreuerinnen sind die ganze Duschzeit bei uns gewesen und vor der Reihe nackter Jungens auf und abgegangen. Wir wurden ermahnt, uns überall zu waschen auch zwischen

Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Wir Jungen waren alle zwischen 10 und 13 Jahre und unsere zwei Betreuerinnen etwa 20 Jahre alt. Jeden Abend mussten wir uns duschen. Dort standen wir alle dicht
Papa liebte meinen Penis · 29.01.2019
Aufgeregt erzählten sie, dass diese Frau keine Unterhose anhatte und sich vor ihnen hinsetzte und ihre Beine weit auseinander spreizte. Einer meiner Freunde nahm eines

Papa liebte meinen Penis · 28.01.2019
Als ich in die Schule kam, hat er mich nicht mehr so oft im Elternbett sexuell missbraucht. Er machte es von da an, wenn ich in meinem Bett lag und er mir noch etwas vorlas, also beim
Papa liebte meinen Penis · 28.01.2019
Erst im Alter von neun Jahren habe ich mir über das Streicheln meines Vaters ausführliche Gedanken gemacht. Mir wurde plötzlich überdeutlich bewusst, dass es sich um

Mehr anzeigen