· 

Medizin Beitrag 01

Warum sind heute die meisten Krankenhäuser Industriebetriebe, die von den Investoren und der Pharmaindustrie unter Druck stehen?

 

Bei meinem ersten Krankenhausaufenthalt war das Personal noch bestrebt, mir zu helfen und mich zu heilen. Heute werden die Patienten oft nur als Geldquellen gesehen. Das trifft in den allermeisten Fällen auf unser heutiges „Gesundheitssystem“ zu und ist nur noch mithilfe von entsprechenden Gesetzen zu ändern.

 

Warum ändert unsere Regierung diese Zustände nicht, ist sie blind oder darf sie es nicht? Hat sie Angst vor der „Medizin Mafia“? Oder ist unsere Bevölkerung zu dumm, um eine Änderung herbeizuführen?