Mein Camp

Leseprobe

 

Direkt hinter meinem Container war ein von Franzosen verlassenes Camp. In dem wohnen jetzt ausgebombte Familien, die aus den Slums von Basra kamen, denn deren Unsauberkeit fällt schon aus der Ferne auf. Ihren Müll und die Küchenabfälle schmeißen sie einfach aus dem Fenster oder vor die Tür. Die Kinder spielen am Tag in diesem Müll, für mich ist das unvorstellbar, hier ist es reine Realität.

 

Vor einigen Tagen ist eine Rakete, in eine 500 Meter von hier entfernter Siedlung, auf ein Haus getroffen und hat acht Menschen getötet. Wir haben uns die Aufräumarbeiten angesehen. Vermutet hatten wir, dass ein Teil der Leichen noch in den Trümmern lagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0