· 

Versuchte Vergewaltigung

Leseprobe aus Kapitel 07

 

Bei einem Kinobesuche mit meiner Freundin begegneten wir meinem Gesellen, der gleich meine Freundin ansprach und fragte, ob wir schon Petting oder mehr gemacht hätten. Ebenso fragte er sie, wo sie wohnt. Sie sagte ihm das dann leider auch. Es war ein Fehler, wie sich später herausstellte.

 

Einige Tage später kam die Polizei an unsere Arbeitsstelle und hat unseren Gesellen verhaftet. Nach einer Woche kam die Polizei wieder an die Baustelle und hat mich mitgenommen, ich sollte eine Zeugenaussage machen. Mehr haben sie mir zu diesem Zeitpunkt auch nicht mitgeteilt. Ich hatte keine Ahnung, was ich angestellt habe. Auf dem Polizeirevier teilten sie mir mit, dass meine Freundin meinen Gesellen erkannte, als er versuchte sie zu vergewaltigen, er hatte sie mit einem Messer am Hals erheblich verletzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0